Unterstützung

Wir bekommen keine Staatshilfen und können Seit Monaten mangels Kapital keinen Wein mehr abfüllen. Daher könnt Ihr uns jetzt auf StartNext unterstützen und den neuen Jahrgang vorbestellen.

Durch die Krise wären wir gezwungen aus dem Weingut eine GmbH&Co.KG zu machen die von Kapitalinteressen gelenkt würde. Stattdessen wollen wir aus dem Weingut eine Genossenschaft im Verantwortungseigentum machen in der die sozialen und ökologischen Ziele für alle Zeit in der Satzung verankert werden. Unterstützt uns und helft uns auf diesem weg. Ich werde das gesamte Betriebsvermögen + Weinberge ohne Kaufpreis oder Abfindung übertragen!

Unterstütze uns Jetzt auf Start Next!